Regeln zur Benutzung des Schwimmbads
 

 

Regeln zur Benutzung des Schwimmbads

 

  • Die Benutzung des Schwimmbads ist ausschließlich den Gästen der Villa reserviert.

  • Das Schwimmbad ist NICHT überwacht und seine Benutzung erfolgt auf eigene Gefahr.

  • Kinder dürfen ohne die Aufsicht ihrer Eltern, Betreuer oder Begleiter NICHT baden.

 

  • Es ist verboten, Liegen, Stühle und Tische durch Handtücher oder andere verlassene Objekte zu reservieren. Die Benutzung der Liegen zum Sonnenbaden ist nur mit Badetuch gestattet: jede Verunreinigung durch Schweiß, Cremen usw. ist bitte zu vermeiden.

  • Unter Berücksichtigung der verschiedenen Kulturen: Topless / Oben ohne und Nudismus sind weder im Wasser noch auf der Wiese akzeptiert; zum Umkleiden verwenden Sie bitte die geeigneten Räume.

  • Vor dem Baden ist das Duschen obligatorisch. Auf der Wiese befindet sich eine Dusche für alle. Unnützer Wasserverbrauch ist zu vermeiden. 

  • Baden ist nur mit geeigneter Badebekleidung möglich: Kinder mit Schwimmpampers oder geeigneter Badekleidung; Erwachsene mit Bikini, Badehosen, Burkini und Badeanzügen. Unterwäsche und Tuniken sind im Wasser nicht gestattet.   

  • Unter der Dusche und im Schwimmbecken sind das Auswaschen von Handtüchern oder Kleidungsstücken, die Benutzung von Seifen, Badeschaum, Shampoo und Waschmitteln, wie auch das Färben und Tönen von Haaren verboten.

  • Es ist außerdem streng verboten: 

  • am Rande des Schwimmbeckens zu laufen

  • vom Beckenrand ins Wasser zu springen 

  • andere Personen hineinzustoßen oder Objekte hineinzuwerfen

  • Die Benutzung von Schwimmflossen, Schnorchelgeräten und sonstigen Hilfsmitteln, wie auch Ballspiele im Wasser sind nur mit ausdrücklicher Genehmigung der Besitzer erlaubt.

  • Aus hygienischen Gründen ist das Essen und das Trinken am Rande des Schwimmbeckens und im Wasser nicht gestattet.

  • Behälter aus Glas und Porzellan (wie z.B. Flaschen, Gläser, Trinkgefäße, Behälter für Babynahrung usw.) dürfen am Rande des Beckens und im Wasser nicht benutzt werden.

  • Jede Art der Lärmbelästigung ist untersagt: bitte vermeiden Sie Schreie und Spiele, die andere Gäste stören könnten.

  • Das Ausspucken, insbesondere ins Schwimmbecken, und jede andere Verunreinigung der Anlagen und des Badewassers ist streng verboten. 

  • Die Wiese und die Badeinrichtungen sind pfleglich zu behandeln. Bei missbräuchlicher Benutzung, schuldhafter Verunreinigung oder Beschädigung haft der Gast für den Schaden.

 

 

Wir bitten unsere Gäste, am Abend keine Gegenstände (Badetücher, Badeanzüge, Schuhen, Spiele, Taschen, usw.) auf der Wiese und in der Nähe des Schwimmbads zu verlassen. 

 

Für Schäden, Diebstahl oder Verlust von Ihrem Eigentum und von Gegenständen, können weder die Besitzer noch andere Arbeiter der Villa haftbar gemacht werden.

Villa Montanari Rosati

Via Andrea Costa 15, 63822 Porto San Giorgio (FM) 

  • Facebook Social Icon
  • Instagram Social Icon